Alles um Bibelschulen

 

Gospel Training Center Brugg

Berufsbegleitende Bibelschule


Gospel Training Center BruggAuf die Frage, was Gott in der heutigen Zeit tut, gab ein bekannter Mann Gottes eine erstaunlich einfache Antwort: „Er will starke Ortsgemeinden bauen." Das Gospel Training Center möchte dem Studenten ein Fundament des Wortes Gottes vermitteln, das ihn inspiriert und motiviert, seine Beziehung zu Gott zu vertiefen und als stärkender und unterstützender Baustein in seiner Gemeinde aktiv zu sein. Unsere Ausbildung ist für Menschen gedacht, die ernsthaft danach trachten, den Willen Gottes für ihr Leben zu erfüllen und mit einem guten Fundament beginnen wollen.

Die Schule findet jeweils an den Montagen statt; die Studenten können und sollen in ihren Gemeinden engagiert bleiben. Die aktive Teilnahme am Gemeindeleben ist für die Ausbildung und die Umsetzung des Gelernten von grosser Wichtigkeit. Über das Schuljahr verteilt, finden auch noch 4 Blockwochen statt. Das Schuljahr dauert in der Regel von Ende August bis Ende Juni des folgenden Jahres.

Es werden keine Prüfungen durchgeführt und keine grösseren Hausaufgaben gegeben. Wir erwarten jedoch, dass der Student Zeit für Gebet, Bibelstudium und bestimmte Leseaufgaben einsetzt, damit ein gesundes geistliches Wachstum stattfinden kann.

Der Teilnehmer soll:

  1. Eine ausgewogene Grundlage in gesunder biblischer Lehre bekommen
  2. mehr und mehr die Realität des erhörten Gebets erleben
  3. die freisetzende Kraft von Gottes Wort und Geist erfahren
  4. eine Leidenschaft entwickeln, Menschen zu Christus zu führen
  5. zu einem effektiven Mitarbeiter in seiner Gemeinde werden
  6. Schritt für Schritt den Plan Gottes für sein Leben entdecken
  7. in seinen Führungsfähigkeiten gefördert werden


Gospel Training Center BruggDie Zusammenarbeit der Gemeindeglieder ist entscheidend, damit die Ortsgemeinde ihren Auftrag erfüllen kann. Darum soll die Beziehung zwischen den Studenten und ihren Pastoren/Leitern gestärkt werden: „Starke Gemeinden durch starke Mitarbeiter."

Übergemeindliche Trägerschaft

Das Gospel Training Center ist durch das gemeinsame Engagement folgender Gemeinden im Sommer 1998 gegründet worden: Zoe Gospel Center, Zürich, Zoe Christliches Zentrum, Basel und Gospel Center, Brugg.
Die Pastoren der genannten Gemeinden sind verbunden mit der SEA (Schweizerische Evangelische Allianz), AFCM (Association of Faith Churches and Ministries) und RMAI (Rhema Ministerial Association International).

Kurse im ersten Studienjahr

Die Grundlagenkurse sind darauf ausgerichtet, den Studenten in seinem persönlichen Leben aufzubauen, ihm die Grundlehren der Schrift lebendig, klar, und praktisch zu vermitteln und ihm Sicherheit im Umgang mit der Bibel zu geben.
Fokus: Grundlagen und persönliche Erbauung
Hier nur einige Beispiele der Schulfächer: Biblischer Glaube; Geist, Seele und Leib; Die Gnade Gottes; Die Wirklichkeit der Neuen Schöpfung; Integrität des Wortes Gottes; Glaubensgrundlagen des Christentums, Umgang mit der Bibel; Die Erneuerung der Sinne; Evangelisation u.a.

Gospel Training Center BruggKurse im zweiten Studienjahr


Der Schwerpunkt des zweiten Studienjahres liegt in der Förderung der Teilnehmer im Hinblick auf Ausübung von Leiterschaft. Der Student soll auf eine mögliche Leitungsverantwortung vorbereitet werden. Zudem werden auch wichtige Themen vertieft, die teilweise im 1. Studienjahr als Grundlagenfächer gelehrt wurden.

  • Fokus: Leiterschaft und Gemeindeleben

Hier nur einige Beispiele der Schulfächer: Gebetsschule und Ausbildung in Gebetsleitung; Apsekte der Leiterschaft; Umgang mit Menschen; Das Königreich Gottes; Integrität und Ehre; Der Heilungsdienst; Weltmission; Die Salbung zum Dienst; Biblische Seelsorge u.a.

Das Angebot der Kurse kann im Verlauf eines Schuljahres von der Schulleitung angepasst werden.

Neben unseren Haupt- und Nebenlehrern sprechen an unserer Schule regelmässig erfahrene nationale und internationale Diener Gottes, die den Studenten mit ihren besonderen Gaben und Botschaften dienen.

Adresse und Infos
Es gibt immer wieder Tage der offenen Türe, wo Interessenten herzlich willkommen sind.
Die aktuellen Daten sind jeweils unter http://www.gospeltrainingcenter.ch/ aufgeführt.

Gospel Training Center

Postfach
5201 Brugg AG
Tel. +41 (0)56 441 12 58
Fax +41 (0)56 441 38 88
E-mail: info(at)gospelcenter(dot)ch
Web: http://www.gospeltrainingcenter.ch/

| Letzte Änderung: 30.12.2014 |

Copyright © 2014. All Rights Reserved.