Alles um Bibelschulen

 

Farbwechsel - ein Grundkurs des Glaubens

Als erster Glaubenskurs in Deutschland in den 1970er Jahren von Wolfram Kopfermann entwickelt; inzwischen ein Klassiker. Der Kurs greift zentrale Fragen wie „Wozu lebe ich?“, „Wer ist ein Christ?“ auf und zielt auf die Lebensübergabe an Jesus Christus.

  1. "Freude statt Bedrückung, Mut statt Resignation, Kreativität statt Routine - das ist die Einladung dieses Buches."

Das Leben der Leser soll in die Leuchtfarben des Glaubens getaucht werden.

Für Menschen, die bei der Suche nach Gott anspruchsvoll sind und sich nicht mit platten christlichen Standardantworten abspeisen lassen möchten.

| Letzte Änderung: 01.01.2015 |

Copyright © 2014. All Rights Reserved.